STARS

6 images, taken 2018 - now

Wie würde es wohl aussehen, auf einer Fotografie, wenn die Sterne sich nicht bewegten, nur die Erde, so wie es ja im Grunde ist? Wie kann dies sichtbar werden? Und was sieht man dann auf diesem Bild? Wird man die Erde noch erkennen? Gibt es eine Verschmelzung der Erde mit den Sternen? Ist dies vielleicht eine Art göttliche oder universelle Perspektive auf unsere Welt?

Each image of STARS is one analog long exposure. The exposing time varies from 30 minutes up to several hours. The self constructed cameras are mounted on motor driven tripods for astrophotography which visually counterbalance the rotation of the earth.

all images © by Paul Maria Schneggenburger

  • w-facebook
  • w-flickr